Weltgebetstag der Frauen

Der Weltgebetstag der Frauen steht in diesem Jahr im Zeichen Simbabwes und unter dem Vers “Steh auf, nimm dein Bett und geh hin” (Johannes 5, 8).

Das sagt Jesus zu einem Gelähmten am Teich Bethesda in Jerusalem, den er zuvor gefragt hat, ob er gesund werden möchte. Ungläubig traut sich dieser gar nicht, dies sofort zu bejahen, sondern erzählt Jesus von seinen Einschränkungen als kranker Mensch. Jesus hört zu und heilt. So wie er viele vor ihm und nach ihm auffordert zu vertrauen und geheilt hinzugehen.

Heilung für Beziehungen, Gemeinden, die Natur, politische Irrläufer, kranke Körper und Psychen wünschen sich auch tausende Menschen, die den Gottesdienst vorbereiten, gestalten, mitfeiern oder einfach nur als neugierige Zaungäste dabei sein werden.

Für die Bothfelder Gemeinden richtet die Freie Evangelische Gemeinde (FeG) Bothfeld am Freitag, den 6. März 2020 um 18 Uhr den Gottesdienst aus.

Die katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist ist u.a. mitgestaltender Gast des Weltgebetstages 2020 in der FeG.

Alle sind herzlich eingeladen - selbstverständlich auch Männer!

Termin
06.03.2020, 18:00 Uhr
Ort
Freie Evangelische Gemeinde (FeG) - Kirche Bothfeld
Langenforther Straße 32
30657 Hannover-Bothfeld