St. Franziskus: Zeltlager in der Eilenriede

Zeltlager in der Eilenriede für Kinder im Alter zwischen 9 bis 13 Jahre

In den Sommerferien wird vom Kirchort St. Franziskus ein Kinderzeltlager in der Eilenriede auf dem Waldgrundstück der ehemaligen Bruder-Konrad-Gemeinde vom 18.7. bis 27.7.2019 angeboten.

Auf dem Lagerprogramm stehen Baden und Schwimmen in verschiedenen Hallen- und Freibädern von Hannover und Umgebung, Lagerfeuer, Kanufahren auf den Flüssen oder Seen von Hannover, Fahrradtouren, Stadtralley, Nachtwanderung, Gesellschaftsspiele und vieles mehr.

Zur Übernachtung werden auf dem Waldgrundstück Zelte aufgebaut, im Blockhaus werden der Gruppenraum, die Küche und die WCs benutzt.

Die Kinder werden von einem Leitungsteam (Pfr. i.R. Arnold Richter, Sebastian Felis, Julia Stepniowski und Marian Treder) betreut.

Teilnehmerbeitrag: € 150,-- für Kinder aus der Gemeinde Heilig Geist, € 170,-- für Kinder aus anderen Gemeinden. Teilnehmer außerhalb von Hannover müssen den städtischen Zuschuss der Stadt Hannover (€ 45,--) übernehmen.

Mit der Anzahlung von € 100,-- bzw. des Gesamtbetrages ist die Anmeldung verbindlich.

Eltern, die Hartz--IV-Empfänger sind, bekommen von der Stadt ca. 70% Zuschuss.

Konto: Kath. Gemeinde Heilig Geist / St. Franziskus,

              IBAN DE28 4006 0265 0023 0121 61

Anmeldung bis 10. Juni 2019 bzw. vorher, wenn die Teilnahmezahl erreicht ist.

Weitere Informationen und Anmeldung über Pfr. i.R. Arnold Richter oder Büro St. Franziskus, Telefon 0511 632935

Termin
18.07.2019
Ort