Heilig Kreuz: Bilderausstellung

Vom Martinstag (11. November 2018) bis zum Totensonntag (25. November 2018) gibt es in im Kirchort Heilig Kreuz eine Bilderausstellung mit Werken des ehemaligen Superintendenten der ev.-lutherischen Landeskirche Hannovers, Dr. Gottfried Kawalla.

Als Vorsitzender des Landesvereins für Innere Mission Hannover hat er das Expowal-Projekt entwickelt.

Der vielseitig begabte Künstler, Pfarrer und Gründer der „Kirche für Suchende“ zeigt Bilder, die zu den Themen des Novembers passen. Es geht um Tod und Leben, denn Dr. Kawalla ist überzeugt, dass es keinen Tod gibt, sondern nur ein Leben vor und nach dem Sterben.

Die Bilder können zu den Öffnungszeiten des Kirchencafes sowie nach den Gottediensten betrachtet werden. Am 11.11.2018 gibt es zum Start der Ausstellung eine kleine Einführung nach dem Gottesdienst (der Gottesdienst in Hl. Kreuz beginnt wie immer um 9:00 Uhr).

Links zum Thema

 

 

Termin
11.11.2018, 10:00 Uhr
- 25.11.2018, 11:00 Uhr
Ort
Heilig Kreuz, Kirche
Königsberger Straße 2 A
30916 Isernhagen-Altwarmbüchen