Heilig Geist: Lange Nacht der Kirchen

Die Lange Nacht der Kirchen hat seit ihrer Premiere 2003 in Hannover jedes Jahr Zehntausende von Menschen zum Mitmachen bewegt. Kirchen laden überall in der Stadt die Menschen ein, in ihnen die Vielfalt zu erleben.

Das Spektrum dafür ist stets breit aufgestellt: Gebete, Tanz und viel Musik - damit präsentiert sich der hannoversche Teil der Christenheit bei der „Langen Nacht der Kirchen“. Außer den Gemeinden aus dem Evangelisch-lutherische  Stadtkirchenverband sind auch Pfarrgemeinden der katholischen Kirche sowie freikirchliche und reformierte Gemeinden und viele andere Konfessionen unter dem Dach der Langen Nacht der Kirchen vereint.  Die nächste "Lange Nacht der Kirchen" findet am 07. September 2018 statt.

Auch in Bothfeld haben sich viele Gemeindemitglieder im ökumenischen Sinne aus mehreren Konfessionen tatkräftig engagiert, um diese „Lange Nacht“ möglich zu machen.

Das Programm wird moderiert von Dr. Josef Lange und ist vorläufig wie folgt geplant:

  • 18:30 Uhr Kinderchor "Die Suche nach dem Schokoladenland" unter der Leitung von Imke Tjarks
  • 19:00 Uhr Meditativer Tanz mit Monika Kulle
  • 20:00 Uhr Orgelkonzert mit Christoph Badde
  • 20:30 Uhr Gemeinsames Singen mit der Band FEUER & FLAMME
  • 21:00 Uhr Bandkonzert mit FEUER & FLAMME

Wir freuen uns auf Sie in der katholischen Pfarrgemeinde Heilig Geist!

Termin
07.09.2018, 18:30 Uhr
Ort
Heilig Geist - Kirche
Niggemannweg 18
30659 Hannover-Bothfeld