Heilig Geist: Gründonnerstag - Agape

Auch in diesem Jahr wird am 18. April 2019 (Gründonnerstag) in bewährter Tradition von der Katholischen Kirchengemeinde Heilig Geist zur kleinen Agape nach dem Gottesdienst eingeladen.

Mit der Messe vom Letzten Abendmahl beginnt die Feier der "Drei Österlichen Tage". Im Mittelpunkt steht die Einsetzung der Eucharistie. Nach der Kommunion wird das eucharistische Brot an einen geeigneten Ort übertragen, wo eine nächtliche Gebetszeit gehalten werden kann.

Alle Gläubigen sind herzlich eingeladen, sich nach dem Gottesdienst vor dem Allerheiligsten zum Gebet zu versammeln.

Es ist schon eine schöne Tradition geworden, dass jeder, der zeitgleich oder zwischendurch eine kleine Erfrischung (Wasser und Tee), eine einfache leibliche Stärkung (Brot und Käse) oder ein nettes Gespräch sucht, an der kleinen Agape teilnehmen kann!

Alle sind herzlich eingeladen!

 

Links zum Thema

 

Termin
18.04.2019, 18:30 Uhr
Ort
Heilig Geist, Kirche und Pfarrheim
Niggemannweg 18
30659 Hannover
Tel.: (0511) 65 21 01
Fax.: (0511) 65 21 50