Weltgebetstag 2021

Motto VANUATU Worauf bauen wir?

Am 05. März 2021 fand um 18.00 in unserer Heilig Geist Kirche der diesjährige Wortgottesdienst zum Weltgebetstag statt, zu dem die Gemeinden aller Konfessionen aus Bothfeld eingeladen und auch mit einigen Besuchern vertreten waren. Die Besucher und Besucherinnen wurden mit einem sehr schönen Gottesdienst belohnt.

Stimmungsvolles Licht, ein landestypischer Altaraufbau mit Früchten, Figuren und vielen Papierblumen empfing uns. Ein großes Kreuz aus Papierblumen und Blättern lag auf dem Boden vor den Altarstufen. Das Vorbereitungsteam hatte sich mit der Dekoration wieder einmal viel Mühe gegeben.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch Frau Heiduk-Hoffmann begannen wir mit den Gebeten, durften allerdings die Lieder nicht gemeinsam singen. Dr. Christian Hoffmann begleitete eine Sängerin mit der Gitarre, so dass wir etwas musikalisches geboten bekommen haben.

Die Gebetstexte wurden untermalt durch Dias auf der großen Leinwand und veranschaulichten des Leben des Inselstaates Vanuatu, der den meisten unbekannt war. Mädchen erhalten kaum Bildung, finden darum keine Ausbildung und müssen sich mühsam durch das Leben schlagen. Einen gleichberechtigten Zugang zur Schule für Jungen und Mädchen gibt es noch nicht und auch keine allgemeine Schulpflicht. Das Bevölkerungswachstum in Vanuatu ist eines der höchsten im pazifischen Raum. Mangelernährung ist auf dem Land und in der Stadt ein Problem.

Frau Heiduk-Hoffmann verabschiedete uns und gab ihr Bedauern zum Ausdruck, dass im Anschluss an den Gottesdienst keine Begegnung möglich ist, bei der man sich austauschen und gemeinsam Spezialitäten des Landes kennenlernen konnte. Als kleines Dankeschön hatte man am Ausgang der Kirche ein Körbchen aufgestellt mit kleinen Päckchen zur Mitnahme und zum späteren Verzehr in Gedanken an Vanuatu. Ein Kollektenkörbchen war ebenfalls aufgestellt und die Kollekte erbrachte € 551,50 € - ein wirklich erstaunliches Ergebnis von ca. 50 - 60 Teilnehmern. Mit den Spenden werden über 100 Projekte unterstützt, die Frauen und Kinder stärken.

Herzliche Einladung zum nächsten Weltgebetstag am 04. März 2022, 18.00 Uhr, der in der St. Nikolaikirche stattfindet.

Maria Gutschker

Weitere Gottesdienste zum Weltgebetstag hat es auch in der Nachbarschaft gegeben. Einer wurde unter Beteiligung unseres Kirchortes Heilig Kreuz in Isernhagen-Altwarmbüchen von der ev. Nikolei Kirche in Kirchhorst und der ev. Christophoruskirche gestaltet (jetzt auch Online auf unserem YouTube Kanal). 

ONLINE-GOTTESDIENST ZUM WELTGEBETSTAG