Versendung mit der Maus

Neuer Online-Shop bietet Produkte zur Domsanierung an

Hildesheim (bph) Schokolade, Orgelmusik oder vielleicht doch lieber etwas zum Nachlesen – das Bistum Hildesheim hat jetzt einen Internet-Shop eröffnet, mit dem man bequem per Mausklick Produkte zur Domsanierung bestellen und sich ins Haus liefern lassen kann.

Als echter Renner hat sich die aufklappbare „Dom-Schokolade“ erwiesen, die je ein Täfelchen bolivianische Milch- beziehungsweise Zartbitterschokolade enthält. Zwischenzeitlich war sie fast ausverkauft, nun ist sie wieder zum gewohnten Preis von 3,50 Euro erhältlich. Neu im Angebot – und nur online zu beziehen – ist dagegen ein weißer Bauhelm für 20 Euro. Er trägt das Logo der Domsanierung und weist seinen Träger damit als Unterstützer der guten Sache aus.

Wer es eher beschaulich liebt, der kann es sich für 14,90 Euro mit einer Kerze gemütlich machen, um das sich das Relief der Christussäule rankt. Dazu passt das Faksimile des Christuskopfes an der Säule, das von einem Hildesheimer Priester gefertigt wird (39,50 Euro). Im Hintergrund könnte dann eine der beiden Orgel-CDs laufen, die Prof. Dr. Hans-Joachim Trappe beziehungsweise Bernadetta Sunavska auf der alten Domorgel eingespielt haben (10 beziehungsweise 17 Euro). Zwei Bücher zu „Bernwards Säule“ (12,90 Euro) und über „Das Taufbecken des Wilbernus“ (9,90 Euro) bieten fachlichen Hintergrund zu zwei mittelalterlichen Meisterwerken, die einst in der Bischofskirche standen und nach der Sanierung dort auch wieder zu finden sein werden.

Bei fast jedem Kauf fließt ein Teil des Kaufpreises in die Domsanierung.

Bestellen kann man die Produkte bequem im Internet nach einmaliger Anmeldung. Das Bistum stellt dann eine Rechnung, einschließlich der Portogebühr.


Die Adresse des Online-Shops:
www.domsanierung-shop.de