St. Franziskus: 70 Jahre Geburtstagsfeier von Pfr. Richter

70 Jahre Geburtstagsfeier von Pfr. Richter

Herzlichen Glückwunsch zum 70.

Seinen 70. Geburtstag am 25. Februar 2020 feierte Pfarrer Arnold Richter mit seiner Familie und seinen Freunden am 29. Februar 2020 im Pfarrheim von St. Franziskus.

Die Gemeinde lud er nach der Sonntagsmesse, einen Tag später, traditionsgemäß zu Kaffee und Kuchen ins Pfarrheim ein.

Sein Freund, Andreas Römer (ein bekannter Bauchredner aus Hamburg), der am Tag zuvor die Familie und Freunde bei der Geburtstagsfeier mit unterhalten hatte, war auch bei der Gemeindebegegnung anwesend und brachte sich mit Sketschen und Bauchreden zur fröhlichen Unterhaltung ein. Das Geburtstagskind stellte den Künstler selbst vor und betonte, dass Andreas Römer bereits zweimal einen Monat im GOP gastierte und beim Kleinen Fest in Herrenhausen seine Qualitäten unter Beweis gestellt hat.

Nach Kaffee und Kuchen hielt der Vorsitzende des Fördervereins, Klaus Bothe, im Namen des Kirchenvorstands eine Ansprache, bei der er von Anekdoten mit Pfr. Richter berichtete. Unter anderem erzählte er von einer Romfahrt, bei der er erlebte, wie Pfr. Richter auf dem Piazza Navona mit einer jungen Mutter, die den Kinderwagen dafür stehen ließ, nach den Klängen der Straßenmusik eine Rumba tanzte.

Anstelle von persönlichen Geschenken bat das Geburtstagskind um eine Gabe für das Kloster Marienheide, in dem Pfr. Richter jedes Jahr eine Woche Einkehr hält. Bei seinem nächsten Besuch im Kloster kann er nun 2675,- € als Geschenk weiterreichen.