INFO der Pfarrgemeinde Heilig Geist: Coronavirus SARS-CoV-2

Informationen zur Wiederaufnahme von Gottesdiensten in der Pfarrgemeinde Heilig Geist (Stand: 18.05.2020)

Willkommen zurück, wir feiern wieder gemeinsam Gottesdienst in unseren Kirchen.

Unter Einhaltung aller geltenden Bestimmungen finden in unserer Gemeinde in allen drei Kirchorten Heilig Geist, Sankt Franziskus und Heilig Kreuz wieder Gottesdienste statt. Zusammen mit Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand wurde eine Vorgehensweise mit Hygieneregeln erarbeitet, damit alle Teilnehmenden an unseren Gottesdiensten nicht nur wieder Gemeinschaft erleben dürfen, sondern auch ihre Gesundheit in einem sicheren Gottesdienstraums geschützt wird. Die eingerichteten Schutzmaßnahmen sind sinnvoll und notwendig, nicht nur weil es das Bistums Hildesheim und das Landes Niedersachsen bestimmen und uns klare Auflagen geben, sondern auch weil uns die Gesundheit unsere Gemeindemitglieder am Herzen liegt und wir unsere Verantwortung ernst nehmen.

In jeder Kirche steht leider nur eine sehr begrenzte Zahl an Plätzen zu Verfügung, die den nötigen Abstand zwischen den Teilnehmenden garantiert. Deshalb bieten wir an den Kirchorten auch zwei Gottesdienste hintereinander an, wenn die Teilnehmerzahlen zu hoch werden, oder wir informieren Sie über mögliche Ausweichtermine. Es wurden Höchstteilnehmerzahlen festgelegt und damit niemand an der Kirchentür abgewiesen werden muss, weil alle Plätze schon belegt sind, ist eine Anmeldung (telefonisch oder per E-Mail) unter Angabe Ihrer Kontaktdaten im Pfarrbüro für alle Gottesdienste unter der Woche und an den Wochenenden notwendig. So können wir den Regeln entsprechen und hoffentlich Enttäuschung vermeiden.

Auch weiterhin laden wir ein zu Gottesdiensten in den neuen Formaten auf dem YouTube-Kanal und werden diese auch begleitend zu den Gottesdienstangeboten in den Kirchen abhalten.

COVID-19 ist eine ernste Erkrankung und der Schutz vor dem auslösenden Coronavirus SARS-COV 2 verlangt weiterhin ein besonnenes Verhalten, Veränderung und Rücksicht. Auch wenn nicht alle persönlichen Einstellungen mit den behördlichen und bistümlichen Vorgaben übereinstimmen, müssen wir in solch außergewöhnlichen Zeiten als Einzelne noch mehr als sonst auf die Gemeinschaft Rücksicht nehmen. Die Freude über das Wiedersehen und die Rückkehr in unsere Gottesdienste gibt uns allen die Kraft und den Mut zu diesen neuen Wegen.

Informieren Sie sich bitte zum Anmeldeverfahren und lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung. 

Auch die angebotenen Gottesdienste der Kirchorte werden Sie wieder an der gewohnten Stelle finden.

Informationen zu den Vorgaben des Landes Niedersachsen, des Bistums Hildesheim und des Robert-Koch-Instituts, den Grundlagen unserer Maßnahmen, finden Sie hier:

YouTube-Kanal