Heilig Kreuz: Martin Luther — Reformer oder Reformator?

Eindrücke eines Katholiken 500 Jahre nach der Reformation.

Ein Vortrag, der Luther und sein Ringen um die Reform der Kirche sowie das unterscheidend Reformatorische darstellt.

Referent Dr. Josef Lange skizziert den Zusammenhang mit der damaligen europäischen Reichs- und Kirchengeschichte und geht auf die Konsequenzen der Reformation für Kirche(n) und Staat bis heute ein.

Termin
21.08.2017, 19:30 Uhr
Ort
Heilig Kreuz Kirche
Königsberger Straße 2A
30916 Isernhagen-Altwarmbüchen
Referentin / Referent

Dr. Josef Lange (Pfarrgemeinderatsvorsitzender)